Home
Dienstleistungen
Links
Kontakt
Impressum

Unsere Dienstleistungen für Sie:

Baumpflege: 

Bäume in Städten, an Strassen und im Garten und öffentlichen Plätzen und Parks...
Sie wachsen und gedeihen manchmal bereits schon viele Jahre, ihre Umwelt und ihre Entwicklung entspricht aber vielleicht schon länger nicht mehr den Anforderungen eines gesunden Baumes, dem arttypischen Habitus oder den Anforderungen an die Sicherheit in ihrem Umfeld.

Bei Anwendung der richtigen Pflege können sie allerdings ohne Weiteres noch viele Jahre und Jahrzehnte ihre Rolle im Ökosystem unserer Städte und Gemeinden erfüllen.

Die wichtigsten Pflegemaßnahmen sind dabei der Baumschnitt und die Baumpflege, die unbedingt von fachlich qualifizierten Experten durchgeführt werden sollten…

  • … Pflege der Bäume
  • … zur Erhaltung der Bäume
  • … zur Gefahrenabdeckung, z. B. im Straßenverkehr
  • ... Bearbeitung der Baumkrone (Einkürzen, Totholz Entnahme, Kronensicherung)

Die Beauftragung eines Fachbetriebes verhindert hier in den meisten Fällen, dass Bäume durch ungeschultes Personal zu "Kleiderständern" verunstaltet werden, oder der Baum auf unsachgemässen Schnitt mit massivem Austrieb reagiert, was in den Folgejahren zu stark erhötem Pflegeaufwand und damit zu teilweise erheblichen Mehrkosten führen kann.

 

Unsachgemässe "Kappung" einer Birke.

Fällung:

Auch wenn es unser Hauptbestreben ist, die Bäume in unserem Umfeld möglichst zu erhalten, gibt es Fälle, bei denen kranke, schwache oder durch äussere Einflüsse geschädigte Bäume entfernt werden müssen.

Für diesen Fall bieten wir auf das individuelle Umfeld des Baumes angepasste Fällungsmassnahmen und Techniken an, um diesen Baum möglichst ohne Beschädigung des Umfeldes sicher zu entfernen.

Gerade in Städten, Gärten oder Parks ist es meist nicht möglich einen Baum klassisch zu fällen, weswegen wir hier mit der Seilklettertechnik eine Technik anwenden, die es uns ermöglicht, Bäume auch in engstem Umfeld (Carports, Gartenhütten, Häuser etc. ) sicher zu fällen.

Für die Entsorgung des anfallenden Holzes/Schnittgutes bieten wir verschiedene Lösungen an, die von
a) der kompletten Beseitigung aller Baumteile 
b) Entsorgung des Kronenmaterials, Stammholz wird zur weiteren Verwendung z.B. als Brennholz beim Kunden belassen, bis hin zu
c) Häckseln des anfallenden Holzes vor Ort gehen.

In jedem Fall geht einer Baumpflegemassnahme oder einer Fällung eine Besichtigung vor Ort, Abklärung der Zulässigkeit der geplanten Massnahme (Baumschutzsatzung der Gemeinde, Fällgenehmigung etc.) und eine Beratung zu möglichen Alternativen voraus.

Beispiele:

Linde (Tilia Cordata) mit äusserlich nicht erkennbarem Fäulnisschaden
(festgestellt mit Schall Tomograph)


Baumservice Deutschmann Dreieich | info@baumservice-deutschmann.de / 0049 179 6768855 / Steuernumme 028 811 60346